Don't drink too much - STAY GOLD

Alkoholabbau

Zwei Flaschen Bier (je 0,33 Liter) mit rund fünf Prozent Alkoholgehalt enthalten 26 Gramm reinen Alkohols – bei einem 75-Kilo-Durchschnittsmann entspricht das bereits 0,5 Promille.

grafik alkoholabbau

Alkohol wird im Körper nahezu ausschließlich in der Leber abgebaut. Der Alkoholgehalt von zwei Flaschen Bier (je 0,33 Liter) wird vom Durchschnittsmann nach ca. 3,5 Stunden abgebaut. Der Alkoholgehalt des Blutes sinkt bei Männern durchschnittlich um 0,15 Promille pro Stunde. Bei Frauen dauert es mit 0,13 Promille etwas länger.

Jugendliche vertragen Alkohol weniger gut als Erwachsene und sind zudem in der Regel leichter als Erwachsene. Außerdem fehlt Jugendlichen meist die Erfahrung, wie viel Alkohol sie vertragen. Wenn sie trinken, verlieren sie daher oft die Kontrolle über den Konsum und es kann zu gefährlichen Alkoholvergiftungen kommen.

Übrigens: Schwitzen beschleunigt nicht den Abbau! Auch mit Kaffee, Tanzen, körperlicher Schwerarbeit oder sonstigen „Rezepten“ lässt sich der Abbau nicht beeinflussen.